http://www.fussball.de/static/layout/fbde2/egm//js/widget2.js

SV 47/63 Stockum e.V.

Mein Verein in Stockum

Erste und dritte Tischtennismannschaft mit Unentschieden

Die erste TT-Mannschaft des SV Stockum erkämpfte sich am vergangenen Sonntag gegen den vier Tabellenplätze besser positionierten TTV Waltrop II ein verdientes 8:8. Damit holten die Stockumer einen Punkt, der im Abstiegskampf noch sehr wichtig werden kann. Nach den Doppeln und den Einzeln des oberen Paarkreuzes führte Stockum bereits mit 4:1. Dann erlitt das Stockumer Spiel einen Bruch, die folgenden 4 Spiele gingen an den Gast aus Waltrop. Besonders bitter war die Niederlage von Thomas Engelberg, der sich bei 2:0 Satzführung und 7:5 Führung im dritten Satz einen Muskelfaserriß zuzog und das Spiel im fünften Satz abgeben musste. Die weiteren Einzel gestalteten sich ausgeglichen bis zum Stand von 7:8. Stark zeigte sich wiederum Thomas Engelberg, der trotz Verletzung sein zweites Spiel gewann. Im Abschlußdoppel zeigten Reckers/Zimmer eine bärenstarke Leistung, wehrten im fünften Satz zwei Matchbälle ab und holten mit 12:10 schließlich den verdienten Punkt. Dieser kann am kommenden Wochenende gegen den Tabellennachbarn aus Dolberg veredelt werden.

Bilanzen Doppel:

Reckers/Zimmer: 1:1
Th. Engelberg/Köhler: 1:0
M. Engelberg/Fränzer: 0:1

Bilanzen Einzel:

Reckers: 2:0
M. Engelberg 1:1
Köhler: 2:0
Zimmer: 0:2
Th. Engelberg: 1:1
Fränzer: 0:2

Stockums dritte Herrenmannschaft im Tischtennis trennte sich im Auswärtsspiel beim VfB Lünen III unentschieden mit 5:5. Mit etwas Glück wäre sogar ein Sieg möglich gewesen. In keiner Phase des Spiels konnte sich eine der beiden Mannschaften entscheidend absetzen. Im Doppel gewannen Paschedag/Budde ihr Spiel, Krampe/Lage verloren. Nachdem Budde im Einzel das Stockumer Team durch ein nervenstarkes 11:9 im fünften Satz wieder in Front gebracht hatte, musste sich Paschedag nach drei Sätzen geschlagen geben. Im weiteren Verlauf punkteten wiederum Budde und zweimal der stark aufspielende Dirk Krampe. Pech hatte Bernd Lage im letzten Spiel, der sich nach einer 2:1 Satzführung noch im fünften Satz geschlagen geben musste. Im nächsten Spiel treten die Stockumer gegen den Tabellennachbarn aus Ahlen an.

Bilanzen Doppel:

Paschedag/Budde: 1:0
Krampe/Lage: 0:1

Paschedag/Budde: 1:0
Krampe/Lage: 0:1

Bilanzen Einzel:

Paschedag: 0:2
Budde: 2:0
Krampe: 2:0
Lage 0:2
Updated: 11. März 2018 — 21:25
SV 47/63 Stockum e.V. © 2016