SV 47/63 Stockum e.V.

Mein Verein in Stockum

Jahreshauptversammlung 2018 der Kanuten

Am Freitag, den 23.02.2018 fand um 19:00 Uhr im Restaurant La Taverna in Stockum die ordentliche Mitgliederversammlung der Kanuabteilung des SV 47/63 Stockum statt.

Nachdem der Vorsitzende Mike Lohrsträter die Tagesordnung vorstellte und das Protokoll der Vorjahressitzung genehmigt wurde, folgte der Vorstandsbericht.

Die Wanderwartin Susanne Ende berichtete über die in 2018 unternommenen Paddeltouren auf denen insgesamt 21.131 km Km gepaddelt wurden.

Die Kanuten erreichten 11 Wanderfahrerabzeichen. Mit 63 Punkten reichte das um den Bezirkswanderpokal in Stockum zu behalten.(2. Platz KV Hamm 47 Punkte)

Im Frühling 2017 fand wieder der VHS- Kurs Afterworkpaddeln statt. Bei der Werralandrally im Mai belegten die Paddler mit 32 Teilnehmern den 1. Platz. Am folgenden Tag absolvierten die Kanuten die 53Km Bronze-Strecke des Wesermarathon von Hannoversch – Münden nach Beverungen bzw.die 80 Km Silberstrecke bis Holzminden. Die Sommerfahrt ging 2017 nach Bargen in Schleswig Holstein.

Anfang September nahmen 23 Paddler an der Weserberglandrally teil.

Das neue Fahrtenprogramm 2018 ist fertig und steht auf der Webside. http://www.sv-stockum.de/

Der Jugendwart Alexander Greshake berichtete über eine positive Entwicklung im Jugendbereich. Anfang 2017 waren es 12 aktive Jugendliche, Ende 2017 waren es schon 19. Die Kinder und Jugendlichen der Kanuabteilung haben 7 mal ein Wildwassertraining in Hohenlimburg durchgeführt. Sie beteiligten sich an der Sportmeile in Werne und nahmen mit 11 Kanuten an der NRW Wildwasserwoche in Österreich teil. Durch Catering bei Anpaddeln und diversen Aufräumaktionen besserten die Kids ihre Finanzen auf, so dass 3 Boote mit Zubehör für die Jugend angeschafft werden konnten. Ein Boot wurde zu 50% vom Stadtsportverband bezuschußt.

Für die Gerätewarte berichtete Gerd Wanierke über Anschaffungen und durchgeführte Reparaturen.

Die Kassiererin Sarah Hartleb konnte über eine positive Kassenbestandsentwicklung berichten.

Auf Antrag der 1. Kassenprüferin Diana Meyer, die S. Hartleb eine vorbildliche Kassenführung bestätigte, wurde der Vorstand entlastet.

 

Es folgten die Wahlen.

1. Vorsitzender:

Mike Lohrsträter wurde nach nunmehr 6 Jahren einstimmig im Amt wiedergewählt.

Kassiererin : Sarah Hartleb wurde einstimmig wiedergewählt..

2. Jugendwart: Zum 2. Jugendwart wurde Sascha Brandt gewählt.

2. Wanderwart(in): Zur 2. Wanderwartin wurde Susanne Hilldebrandt einstimmig wiedergewählt.

Kassenprüfer: Maximilian Hagemeier, der zum ersten Kassenprüfer aufsteigen würde, stand für das Amt aus studientechnischen Gründen nicht mehr zur Verfügung, so mussten beide Kassenprüfer neu gewählt werden.

1. Kassenprüfer : zum ersten Kassenprüfer wurde Peter Vorbeck gewählt.

2. Kassenprüfer: zum zweiten Kassenprüfer wurde Volker Mackenbrock gewählt.

Schriftführer: Zum Schriftführer wurde Bernd Bille wiedergewählt.

2. Pressewart: Zur 2. Pressewartin wurde Carolin Bille gewählt.

 

Folgende Paddler erreichten Wanderfahrerabzeichen und bekamen ihre Urkunden .

Lena Röll                              360 Km (Jugend Bronze)

Manfred Loch                       2777 Km ( Bronze und NRW Sportehrennadel in Silber)

Hermann Thiebes                1701Km ( Bronze )

Loes Gründmann                 1226 Km ( Gold 5)

Susanne Hildebrand             11428 Km ( Bronze )

Gerd Wanierke                      1106 Km ( Silber)

Mike Lohrsträter                    1061 Km ( Silber )

Susanne Ende                       808 Km ( Silber )

Martin Fischer                        617 Km ( Bronze )

Volker Mackenbrock              607 Km ( Gold 10 )

Mechthild Wanierke               502 Km ( Bronze )

Foto:

 von links: Volker Mackenbrock, Mike Lohrsträter, Susanne Hildebrandt, Hermann Thiebes, Martin Fischer, Loes Grüngmann, Gerd Wanierke, Susanne Ende, Lena Röll, Manfred Loch.

Updated: 27. Februar 2018 — 13:11
SV 47/63 Stockum e.V. © 2016