http://www.fussball.de/static/layout/fbde2/egm//js/widget2.js

SV 47/63 Stockum e.V.

Mein Verein in Stockum

JHV der Kanuten

 

Am Freitag, den 17.02.2017 fand um 18:30 Uhr bei Tingelhoff in Stockum die ordentliche Mitgliederversammlung der Kanuabteilung des SV 47/63 Stockum statt.

Nachdem der Vorsitzende Mike Lohrsträter die Tagesordnung vorstellte und das Protokoll der Vorjahressitzung verlesen wurde und diese genehmigt wurden,  folgte der Vorstandsbericht.

Die Wanderwartin Susanne Ende berichtete über die in 2017 unternommenen Paddeltouren auf denen insgesamt 17538 Km gepaddelt wurden.

Im Frühling 2016 fand wieder der VHS- Kurs Afterworkpaddeln statt. Die Werralandrally fand ,wie immer, am 1. Maiwochenende statt. Am folgenden Tag absolvierten die Kanuten die 53Km-Strecke des Wesermarathon von Hannoversch – Münden nach Beverungen. Die Sommerfahrt ging 2016 nach Naumburg an der Saale.

Anfang September nahmen die Stockumer kanuten an der Weserberglandrally teil .

In der Wanderfahrer- Bezirkswertung des Bezirks 1 obere Lippe erreichten die Kanuten des SV-Stockum den 1.Platz.

Die Silvesterbezirksfahrt wurde durch Eisgang erschwert und forderte eine Routenumplanung.

Das neue Fahrtenprogramm 2017 ist fertig und steht auf der Webside. http://www.sv-stockum.de/

Der Jugendwart Fabian Gröger berichtete über den im Rahmen des Kinderferienprogramms stattgefundenen Kanuworkshop. Die Kinder und Jugendlichen der Kanuabteilung haben sich an allen Fahrten und Aktivitäten in 2016 aktiv beteiligt.

Für die Gerätewarte berichtete Martin Fischer über Anschaffungen und durchgeführte Reparaturen.

Der Kassierer Alexander Greshake konnte über eine positive Kassenbestandsentwicklung berichten.

Auf Antrag der Kassenprüfer, die A. Greshake eine vorbildliche Kassenführung bestätigten, wurde der Vorstand entlastet.

 

Es folgten die Wahlen.

2. Vorsitzender:

Norbert Lutterbeck wurde einstimmig im Amt wiedergewählt.

Jugendwart: Fabian Gröger stand nict mehr zur Verfügung, Alexander Greshake wurde vorgeschlagen und einstimmig gewählt.

1. Wanderwart(in): Zur 1. Wanderwartin wurde Susanne Ende einstimmig wiedergewählt.

2.Kassenprüfer: Zum 2. Kassenprüferin wurde Maximilian Hagemeier gewählt.

Kassierer: Nachdem Alexander Greshake das Amt des Jugendwarts übernommen hat, wurde Sarah Hartlieb vorgeschlagen und einstimmig gewählt.

Pressewart: Zum Pressewart wurde Reinhard Stalz einstimmig wiedergewählt.

Gerätewarte: Martin Fischer, Gerd Wanierke und Lukas Winkler wurden einstimmig wiedergewählt.

Folgende Paddler erreichten Wanderfahrerabzeichen und bekamen ihre Urkunden .

Manfred Loch                                                     2805 Km

Hermann Thiebes                                               1446 Km

Loes Gründmann                                                1062 Km

Susanne Hildebrand                                            1099Km

Mike Lohrsträter                                                   800 Km

Martin Fischer                                                       826 Km

Gerd Wanierke 793 Km

Volker Mackenbrock                                             603 Km

Margret Fischer 522 Km

Susanne Ende                                                         508 Km

Petra Bille                                                               511 Km

Reinhard Stalz erhielt mit 10232 Gesamtkilometern das Wanderfahreabzeichen in Gold.

Um 22:00 uhr beendete der Vorsitzende Mike Lohrstäter die Versammlung.

Foto:

Vorstand von links:

Gerd Wanierke (Gerätewart), Susanne Ende (Wanderwartin), Mike Lohrsträter (1. Vorsitzender), Norbert Lutterbeck (2. Vorsitzender), Lukas Winkler (Gerätewart), Alexander Greshake (Jugendwart), Diana Meyer (Kassenprüferin), Maximilian Hagemeier (2. Kassenprüfer), Sarah Hartlieb (Kasiererin)

Updated: 26. Februar 2017 — 13:59
SV 47/63 Stockum e.V. © 2016