SV 47/63 Stockum e.V.

Mein Verein in Stockum

Stockum II siegt im Derby gegen den Werner SC

3. Kreisklasse Gruppe A
Werner SC III – SV Stockum II                     3:9

Die zweite Mannschaft des SV Stockum konnte am 2. Spieltag der neuen Saison die Tabellenführung verteidigen. Im Derby gegen den Werner SC siegte die Stockumer Reserve am Samstag mit 9:3. Bereits nach den Doppeln führte der SVS mit 3:0 bevor Fabian Biermann sich dem Spitzenspieler des WSC geschlagen geben musste.
Peter Holthoff stellte jedoch direkt den alten Vorsprung wieder her und. Bernd Budde und Bernd Lage zogen in ihren Einzeln jeweils den Kürzeren, während Frank Paschedag und Michael Bennemann ihre Spiele glatt in drei Sätzen gewinnen konnten. So ging es mit einer 6:3 Führung in die zweite Runde. Holthoff, Biermann und Paschedag sorgten mit drei weiteren Punkten für den den 9:3 Endstand und somit für den klaren Sieg im Ortsderby.
Mit zwei Siegen aus zwei Spielen bleiben die Stockumer damit an der Tabellenspitze.

Doppel: Holthoff/Biermann 1:0, Paschedag/Budde 1:0, Bennemann/Lage 1:0

Einzel: Holthoff 2:0, Biermann 1:1, Paschedag 2:0, Budde 1:1, Bennemann 1:0, Lage 0:1

 

Jugend Kreisliga Gruppe A

CTTF Beckum – SV Stockum                                   4:6

 Auch die Jugendmannschaft des SV Stockum feierte bereits den zweiten Sieg im zweiten Saisonspiel und musste dabei erneut bis nach Beckum fahren. Der SVS, der auf Fabian Sturm verzichten musste, tat sich dabei von Beginn an schwer. Jonas Winkler und Justin Nägeler schlugen im Doppel ihre Gegenspieler glatt in drei Sätzen, während Fabian Engelberg und Lennard Biermann ohne Chance blieben.
Jonas Winkler konnte am oberen Paarkreuz beide Spiele gewinnen und blieb dabei sogar ohne Satzverlust. Justin Nägeler war in seinem ersten Spiel chancenlos, konnte sich dann aber steigern musste sich in seinem zweiten Einzel jedoch knapp in fünf Sätzen geschlagen geben. Auch Lennard Biermann konnte in seinem ersten Saisonspiel direkt einen Punkt zusteuern. Fabian Engelberg war mit seinen beiden Einzelerfolgen maßgeblich daran beteiligt, dass am Ende ein knapper aber verdienter Erfolg des SVS zu Buche stand.

Doppel: Winkler/Nägeler 1:0, Engelberg/Biermann 0:1

Einzel: Winkler 2:0, Nägeler 0:2, Engelberg 2:0, Biermann 1:1

Updated: 7. September 2015 — 9:09
SV 47/63 Stockum e.V. © 2016