http://www.fussball.de/static/layout/fbde2/egm//js/widget2.js

SV 47/63 Stockum e.V.

Mein Verein in Stockum

Stockumer Bogenschützen übernehmen Tabellenführung

Schon mit den ersten sechs Pfeilen zeigte sich am 3. Wettkampftag in Bocholt, dass die Stockumer Bogenschützen diesmal hoch konzentriert in den Wettkampf gingen. 57 von 60 möglichen Ringen waren diesmal das höchste Tagesergebnis aller Wettkämpfe und den Stockumern gelang dies im laufenden Wettkampf noch zweimal. In der Mannschaft wurde gut durchgewechselt, um die Belastung auf alle gleich zu verteilen.

Selbst gegen den bisherigen Angstgegner aus Iserlohn schoss man bis zum Ende konzentriert, so dass es im letzten Match des Tages gegen den CfB Soest erneut um die Tabellenführung ging. Positiv für die Stockumer erwies sich, dass bis zu diesem Match alles gewonnen wurde während Soest bereits eine unerwartete Niederlage gegen Detmold-Klüt verkraften musste und dieses Match daher unbedingt gewinnen wollte.

Die Stockumer konnten dagegen unbelastet in das Match gehen. Nachdem der erste Satz noch mit einem Gleichstand von 53 Ringen unentschieden endete, wurden die nächsten Sätze mit 56, 55 und 54 Ringen gewonnen, so dass Soest am Ende mit 7:1 Punkten bezwungen wurde und der SV Stockum den 3. Wettkampftag der Verbandsliga nach 7 Matches ungeschlagen und damit mit der Tabellenführung beendete.

161113_ligamannschaft_sv-stockum_bogen_1-1

Für den SV Stockum schossen Katja Altenau, Daniel Hülsmann, Hubertus Mehring sowie Simon und Frank Gründken.

Für Interessierte bietet der SV Stockum außerhalb der Ferien jeden Samstag ab 16:00 Uhr ein Schnuppertraining in der Bürgermeister-Abels- Turnhalle in Stockum an. Um vorherige Anmeldung beim 1. Vorsitzenden Thomas Ebert wird gebeten. Infos unter www.sv-stockum.de.

Updated: 27. November 2016 — 10:59
SV 47/63 Stockum e.V. © 2016