SV 47/63 Stockum e.V.

Mein Verein in Stockum

Stockumer Bogenschützen verteidigen 2. Platz

Nachdem die Bogenschützen des SV Stockum den ersten Wettkampftag auf einem hervorragenden 2. Platz beenden konnten mussten sie am vergangenen Sim-Jü- Sonntag die Fahrt nach Kreuztal zum 2. Wettkampftag antreten.

Auch in Kreuztal konnte die Mannschaft überzeugen. Vom Start weg waren alle Teammitglieder trotz des Kirmesbesuches am Vorabend hoch konzentriert und motiviert. Die ersten fünf Matches konnten gewonnen werden. In den letzten beiden Matches gegen den führenden in der Tabelle CfB Soest und gegen den Drittplatzierten BSC Iserlohn musste sich dann die Tabellensituation entscheiden. Gegen das Team aus Iserlohn unterlag man unglücklich in fünf Sätzen (geschossen wir Best of five). Gegen den Tabellenführer aus Soest konnte sich das Team im letzten Match nochmal motivieren und hatte sogar die Chance zum Sieg. Bereits vor dem letzten Satz war klar, dass man mindestens einen Punkt mitnehmen würde. Leider ging der letzte Satz knapp verloren, so dass die Punkte mit Soest geteilt wurden.

In der Abschlusstabelle konnte der 2. Platz behauptet werden. In den beiden verbleibenden Wettkampftagen wird sich zeigen, ob die Stockumer Bogenschützen ihre bislang starke Ligasaison bestätigen können.

161023_ligamannschaft_sv-stockum_bogen_1

Für den SV Stockum schossen Daniel Hülsmann, Simon Gründken, Frank Gründken, Katja Altenau,  Frank Hülsmann.

Interessierte bietet der SV Stockum außerhalb der Ferien jeden Samstag ab 16:00 Uhr ein Schnuppertraining in der Bürgermeister-Abels- Turnhalle in Stockum an. Um vorherige Anmeldung beim 1. Vorsitzenden Thomas Ebert wird gebeten. Infos unter www.sv-stockum.de.

Updated: 30. Oktober 2016 — 15:54
SV 47/63 Stockum e.V. © 2016