SV 47/63 Stockum e.V.

Mein Verein in Stockum

SV Stockum bei TT-Stadtmeisterschaften erfolgreich

Am vergangen Wochenende richtete der Werner SC die alljährlichen Stadtmeisterschaften im Tischtennis statt. Von Freitag bis Sonntag konnte der Werner SC insgesamt 109 Teilnehmer in verschiedenen Spielklassen in der Turnhalle der Uhlandschule begrüßen. Darunter auch einige Spieler des SV Stockum, die auf eine erfolgreiche Teilnahme bei den diesjährigen Titelkämpfen zurück blicken. Den Anfang machte aus Stockumer Sicht am Freitag Abend die Klasse Herren B, in der sich Jonas Winkler und Jan Köhler anfang kaum Chancen ausrechneten. Doch es kam anders als Gedacht. Beide überstanden die Vorrunde im Einzel. Köhler lag dann im Viertelfinale bereits mit 0:2 Sätzen hinten, konnte das Spiel jedoch drehen und gewann schlussendlich mit 3:2. Im Halbfinale traf er auf Matthias Makosch, der zuvor Winkler aus dem Turnier geworfen hatte. Dort siegte er souverän. Im anschließenden Finale schwanden bei Köhler jedoch die Kräfte und in einem spannenden Finale musste er sich am Ende knapp mit 2:3 geschlagen geben.


Besser machten es Köhler und Winkler jedoch im Doppel. Im Viertelfinale trafen sie auf Makosch und Tamsel und taten sich mit der Spielweise der beiden schwer. Erst im fünften Satz konnten Sie das Spiel für sich entscheiden. Im Halbfinale trafen Sie auf die „alten Hasen“ Bußkamp und Göbel und hatten erstaunlich wenig Probleme, so dass ein souveräner 3:0 Erfolg das Finale bedeutete. Im Finale wartete das Doppel Müller/Bröker vom WSC. Die beiden Stockumer machten da weiter, wo sie aufgehört hatten und ließen ihrem Gegner in den ersten beiden Sätzen nicht der Hauch einer Chance. Danach riss der Faden jedoch ein wenig und sie mussten den Satzausgleich hinnehmen. im 5. Satz stellten Sie jedoch frühzeitig die Weichen auf Sieg und konnten so den ersten Titel für den SVS einfahren.

Am Sonntag sollte Jonas Winkler eine weitere Chance haben sich in die Siegerliste einzutragen. Dies gelang auch. So siegte er in der Jugendklasse souverän im Einzel. Im Doppel belegte Winkler an der Seite von Justin Nägeler einen hervorragenden 2. Platz. Direkt im Anschluss fand die Herren C Konkurrenz statt, an der mit Dr. Jürgen-Theodor Fränzer, Jonas Winkler und Justin Nägeler drei Spieler des SV Stockum teilnehmen und für einen erfolgreichen Abschluss der Stadtmeisterschaften aus Sicht des SV Stockum sorgen wollten. Das gelang auch, denn Winkler und Nägeler gewannen den Stadtmeister Titel im Doppel. Im Finale setzten sie sich mit 11:9 im fünften Satz gegen Göbel und Düger vom TTC Werne durch. Im Einzel Finale sah Jonas Winkler bereits wie der sichere Sieger aus. Im fünften Satz führte er bereits 10:6, konnte jedoch seine Matchballe nicht nutzen und unterlag Tamsel am Ende mehr als unglücklich mit 15:17. Aber auch der 2. Platz stellt für Winkler ein tolles Ergebnis dar, der mit 3 Stadtmeistertiteln und 2 Vizetiteln eine sehr erfolreiche Stadtmeisterschaft gespielt hat.

Updated: 22. März 2017 — 8:12
SV 47/63 Stockum e.V. © 2016