http://www.fussball.de/static/layout/fbde2/egm//js/widget2.js

SV 47/63 Stockum e.V.

Mein Verein in Stockum

Erfolgreicher Spieltag für Stockums Tischtennismannschaften

Fabian Biermann

Fabian Biermann (Dritte Mannschaft)

Die Tischtennis-Herrenmannschaften blicken auf ein sehr erfolgreiches Wochenende zurück. Die erste Mannschaft konnte im Auswärtsderby beim TTC Bergkamen-Rünthe deutlich mit 9:3 siegen. Noch deutlicher machte es die zweite Mannschaft und gewann mit 10:0 gegen VfB 08 Lünen II. Damit ist die zweite Mannschaft weiterhin auf Aufstiegskurs. Die dritte Mannschaft machte ihre Sache ebenfalls hervorragend und siegte mit 8:2 gegen TTF Lünen 3. Sie klettern damit in der Tabelle auf den 5 Platz. Hier die einzelnen Spiele:

Erste TT-Mannschaft siegt im Derby

Einen deutlichen Sieg landete die erste TT-Mannschaft des SV Stockum beim Gastgeber vom TTC Bergkamen-Rünthe 3. Stockum siegte mit 9:3 Punkten. Stockum startete gut und gewann alle drei Doppel, bevor sich Jan Köhler Rünthes Spitzenspieler Wagner geschlagen geben musste. Im weiteren Verlauf konnten auf Rünther Seite nur noch Robnik und Wagner punkten, alle anderen Spiele gingen an den Gast aus Stockum. Auf Stockumer Seite präsentierte sich Matthias Engelberg mit zwei Einzelsiegen stark, beim Gastgeber wusste Matti Wagner mit ebenfalls zwei Einzelsiegen zu überzeugen. Das Stockumer Team um Spitzenspieler Raphael Reckers zeigte sich nach den zuletzt unglücklichen Niederlagen stark verbessert und nimmt die Punkte verdient aus Rünthe mit.

Zweite Mannschaft setzt Siegesserie fort

Auch der Gast vom VfB Lünen II war überfordert. Mit 10:0 gewann der Gastgeber vom SV Stockum II das Meisterschaftsspiel. Die Doppel und die Einzel am oberen Paarkreuz wurden klar gewonnen, am unteren Paarkreuz waren die Spiele spannender. Justin Nägeler und Michael Klein mussten in Fünfsatzspiele, bewiesen hier aber Nervenstärke und sicherten damit den hohen Sieg für Stockum. Das Team setzt seine Serie von Siegen mit maximaler Punktausbeute fort und steht nun mit 24:0 Punkten bereits 10 Punkte vor dem Zweitplatzierten vom Werner SC.

Dritte Mannschaft siegt klar gegen TTF Lünen 3

Im Heimspiel gegen den Gast vom TTF Lünen 3 siegte das Team von Spitzenspieler Fabian Biermann deutlich mit 8:2. Bereits nach den Doppeln und dem ersten Einzel von Biermann lag das Team mit 3:0 in Führung, bevor sich Paschedag knapp gegen Goretzki, die Nummer eins des Gastes geschlagen geben musste. Die weiteren Partien gingen mit einer Ausnahme alle an den Gastgeber. Einen Sahnetag erwischten Bernd Budde und Dirk Krampe, die jeweils doppelt punkteten und dabei insbesondere bei knappen Spielständen Nervenstärke bewiesen. Durch den Sieg macht das Team in der Tabelle einen ordentlichen Sprung nach oben auf den fünften Tabellenplatz.

Updated: 14. Oktober 2018 — 19:39
SV 47/63 Stockum e.V. © 2016