SV 47/63 Stockum e.V.

Mein Verein in Stockum

Kanujugend auf der Jugendwildwasserwoche

Foto von links nach rechts: Alexander Greshake, Tharen-Kailep Schlicht, Sascha Brandt, Laurenz Toms,
Maximilian Hagemeier, Hannah Bille, Bastian Frewer, Lena Röll, Carolin Bille, Leonie Schlüchter

Vom 22.07.bis 30.07.2017 fand im österreichischen Lienz die Jugendwildwasserwoche „JW3“ des DKV, 
an der 10 jugendliche Kanuten unserer Kanuabteilung teilnahmen, statt. Es wurde auf einem 
anliegenden Campingplatz gezeltet. Lehrgangsziel war das Fahren auf wildem Wasser zu erlernen. 
Umgang mit der Natur, insbesondere an Bächen und Flüssen; Förderung der sozialen Kompetenz, Fair 
Play und Vertrauen waren die Eckpunkte des Lehrgangs. Außerdem wurden Rettungsübungen 
durchgeführt. Nach starkem Unwetter stieg der Pegel der befahrenen Flüsse (Isel, Drau) an, was das 
technische Können noch einmal mehr forderte. Insgesamt nahmen 60 Personen aus ganz Deutschland 
an dieser Veranstaltung teil. Die Begeisterung unter den Jugendlichen des SV war groß, da die üblichen
Trainingsfahrten auf der Lippe, bei nur sehr geringer Strömung, stattfinden.
 Fotos s. hier
Updated: 9. August 2017 — 13:46
SV 47/63 Stockum e.V. © 2016