http://www.fussball.de/static/layout/fbde2/egm//js/widget2.js

SV 47/63 Stockum e.V.

Mein Verein in Stockum

REWE Symalla Cup 2018

REWE Symalla Cup 2018

 

Die Halbfinale sind gespielt, die Finalspiele stehen fest!

 

SV Herbern schlägt im ersten Halbfinale den SSV Hamm mit 3:0. Eine ausgeglichene Partie, bis der SSV in Unterzahl geriet. Die Herberner nutzten dieses, übernahmen das Zepter und setzten sich durch.

 

TSC Kamen gegen Eintracht Werne hieß es in der zweiten Partie. Harte Zweikämpfe, Torchancen auf beiden Seiten, so hieß es schnell 1:1. In einer hart geführten Partie gab es dann Anfang der zweiten Halbzeit eine gelb-rote Karte für Eintracht Wernes Innenverteidiger. In Unterzahl ging es nun weiter, doch es passierte bis zur 89. Minute nicht mehr viel. Dann jedoch eine Schrecksekunde. Eintracht Wernes Torwart blieb nach einer guten Parade am Boden liegen. Es ging für Ihn leider direkt mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Wir wünschen an der Stelle gute Besserung.

 

Nun hieß es Elfmeterschießen! Eintracht mit dem Handicap – ohne Torwart, mit einem Feldspieler im Tor. Doch die Jungs gaben alles für Ihren verletzten Teamkameraden und gewannen!

 

So geht es morgen weiter

13:00 Uhr – Spiel um Platz 3
SSV Hamm vs. TSC Kamen

15:00 Uhr – Finale
SV Herbern vs. Eintracht Werne

17:30 Uhr – Pokalspiel
SV Stockum vs. BSV Heeren

Kommt alle vorbei morgen, gibt drei spannende Spiel.

Updated: 4. August 2018 — 22:37
SV 47/63 Stockum e.V. © 2016